logo navigation img
logo topimg luba
luba bratovsky divider gratisberatung divider privatberatung divider seminare divider presse/tv divider heilmassagen divider news divider certificate divider gaestebuch
 
img categories
dot
bullet Synapsen-Programmierung
dot
bullet Kinesiologie & Coach AK
dot
bullet EDU-Kinestetik
dot
bullet Hellsehen & KARTENLEGEN
dot
bullet Energiearbeit
dot
bullet Aurosoma
dot
bullet Karmaanalyse
dot
bullet numerologie
dot
bullet feng shui
dot
bullet Kosmische Gesetze & Symbole
dot
bullet Merkabah & Lichk�rperprozess
dot
bullet Edelsteintherapie & Bachbl�ten
dot
bullet Kaballa & Heilige Geometrie & Matrix
dot
dot
bullet Chaneling & Arbeit mit Aufgestigenen Meistern
dot

img

 

 
aurosoma head
 

BildleisteDie Chakren bei Aura Soma

Die Chakren sind Energiezentren im menschlichen Körper. Die traditionelle Chakra Lehre kennt 7 Hauptchakren, Aura-Soma 9. Hier einige kurze Erklärungen zu den Chakren :

Das Basischakra bezieht sich bei Aura-Soma auf den gesamten unteren Körper. (von den Füßen bis zum untersten Teil des Unterleibes) Es liegt am untersten Ende der Wirbelsäule am Steißbein. Ihm sind zugeordnet die Farbe Rot, die Wirbelsäule, die Nieren und die Nebennieren. Das Basischakra verankert den Menschen mit der materiellen Welt und hat mit dem Thema überleben zu tun.

Das zweite Chakra liegt in dem Bereich, wo sich die Fortpflanzungsorgane befinden. Es liegt etwa da, wo sich der unterste Wirbel der Wirbelsäule ertasten lässt. Zugeordnet ist ihm die Farbe Orange, die Fortpflanzungsorgane und die Keimdrüsen. Das zweite Chakra hat mit Kreativität zu tun, die in den Fortpflanzungsorganen steckt. Das Solarplexuschakra bezieht sich auf den körperlichen Bereich des Bauchraumes über dem Nabel. Ihm zugeordnet ist die Farbe Gelb, das Verdauungssystem und die Bauchspeicheldrüse. Der Solarplexus hat mit erworbenem Wissen zu tun.

Das Herzchakra umfasst den gesamten Brustraum. Es liegt zwischen den Schulterblättern. Ihm zugeordnet ist die Farbe Grün, das Herz, die Lungen und die Thymusdrüse. Das Herzchakra ist in der klassischen Chakra Lehre das mittlere Chakra. Sein Thema lautet : Liebe. Das Ananda-Khanda Zentrum (4 1/2 Chakra) bezieht sich auf den oberen Brustraum. Der wichtigste Teil ist der rechte Teil der Brust, gegenüber dem Herzen. Zugeordnet ist ihm die Farbe Türkis, der obere Brustbereich und die Thymusdrüse. Diesem Zentrum wird auch der Bereich Massenkommunikation zugeordnet. Das Kehlkopfchakra bezieht sich auf den gesamten Halsbereich. Ihm zugeordnet ist die Farbe Blau, der gesamte Hals- und Nackenbereich und die Schilddrüse.

Das Thema dieses Chakras ist die Kommunikation (nicht Massenkommunikation). Das Stirnchakra (Drittes Auge) bezieht sich auf den mittleren Kopfbereich. Es liegt zwischen den Augenbrauen. Ihm zugeordnet ist die Farbe Königsblau, das Gesicht, alle Sinnesorgane am Kopf und die Hirnanhangsdrüse. Das Dritte Auge hat die Intuition zum Thema. Das Kronenchakra bezieht sich auf den Bereich des oberen Kopfes und befindet sich am höchsten Punkt des Kopfes. Ihm ist die Farbe Violett, das Hirn und die Zirbeldrüse zugeordnet Das "neunte Chakra" spielt nur bei Aura-Soma eine Rolle. Es befindet sich über dem Kopf, außerhalb des Körpers. Ihm ist die Farbe Magenta zugeordnet. Da es sich außerhalb des Körpers befindet, besteht keine körperliche Verbindung und keine Verbindung zu den Drüsen.

 

 Copyright © 2007. All rights reserved with Luba Bratovsky. www.lubab.de
Site designed by www.scribble-design.de